downgrade

Bezness – Was ist das?

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 1 Woche in  - 4 Min Lesedauer

Bezness ist ein relativ neues Konzept, das sich mit der Art und Weise befasst, wie Menschen ihr Geschäft betreiben. Es geht darum, sein Geschäft auf eine sozial verantwortliche Weise zu führen, die sowohl für den Planeten als auch für die Menschen, die darin leben, von Vorteil ist.

Foto von Jo Lanta von Unsplash

Die Geschichte von Bezness

Der Begriff "Bezness" wurde erstmals von dem amerikanischen Unternehmer und Autor Jerry Greenfield geprägt. Greenfield ist Mitbegründer von Ben & Jerry's, einem Eiscremeunternehmen, das für seine sozialen und ökologischen Initiativen bekannt ist. Greenfield argumentiert, dass Unternehmen eine Verantwortung haben, die Welt zu verbessern, und dass sie dies tun können, indem sie ihre Geschäftspraktiken ändern.

Die Prinzipien von Bezness

Es gibt eine Reihe von Prinzipien, die die Grundlage von Bezness bilden. Diese Prinzipien umfassen:

  • Sozialverantwortung: Unternehmen sollten sich der sozialen Auswirkungen ihrer Aktivitäten bewusst sein und Maßnahmen ergreifen, um diese Auswirkungen zu minimieren.
  • Umweltverantwortung: Unternehmen sollten sich der Umweltauswirkungen ihrer Aktivitäten bewusst sein und Maßnahmen ergreifen, um diese Auswirkungen zu minimieren.
  • Transparenz: Unternehmen sollten transparent über ihre Geschäftspraktiken sein und ihren Stakeholdern regelmäßig Informationen über ihre Aktivitäten zur Verfügung stellen.
  • Fairness: Unternehmen sollten sich bemühen, ihre Geschäftsbeziehungen auf Fairness und Gerechtigkeit zu gründen.
  • Nachhaltigkeit: Unternehmen sollten sich bemühen, ihre Geschäftspraktiken nachhaltig zu gestalten, um sicherzustellen, dass sie auch in Zukunft bestehen können.

Die Vorteile von Bezness

Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, können eine Reihe von Vorteilen erzielen, darunter:

  • Verbessertes Image: Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, haben ein besseres Image bei ihren Kunden, Mitarbeitern und anderen Stakeholdern.
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit: Kunden sind eher zufrieden mit Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, weil sie wissen, dass sie mit ihrem Kauf etwas Gutes tun.
  • Geringere Kosten: Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, können ihre Kosten senken, indem sie beispielsweise Energie und Ressourcen sparen.
  • Erhöhte Mitarbeitermotivation: Mitarbeiter sind motivierter, für Unternehmen zu arbeiten, die Bezness-Prinzipien anwenden, weil sie wissen, dass sie einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten.
  • Erhöhter Gewinn: Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, können langfristig einen höheren Gewinn erzielen, weil sie Kunden, Mitarbeiter und andere Stakeholder zufrieden stellen.

Wie kann man Bezness in seinem Unternehmen umsetzen?

Wenn Sie Bezness-Prinzipien in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten, gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die Sie ergreifen können:

  • Überprüfen Sie Ihre Geschäftspraktiken: Überprüfen Sie Ihre Geschäftspraktiken und identifizieren Sie Bereiche, in denen Sie Ihre soziale und ökologische Verantwortung verbessern können.
  • Setzen Sie sich Ziele: Setzen Sie sich konkrete Ziele, die Sie erreichen möchten, um Ihre soziale und ökologische Verantwortung zu verbessern.
  • Erstellen Sie einen Aktionsplan: Erstellen Sie einen Aktionsplan, der beschreibt, wie Sie Ihre Ziele erreichen wollen.
  • Implementieren Sie Ihren Aktionsplan: Implementieren Sie Ihren Aktionsplan und überwachen Sie regelmäßig Ihre Fortschritte.
  • Seien Sie transparent: Seien Sie transparent über Ihre Geschäftspraktiken und informieren Sie Ihre Stakeholder regelmäßig über Ihre Aktivitäten.

Fazit

Bezness ist ein neues Konzept, das sich mit der Art und Weise befasst, wie Menschen ihr Geschäft betreiben. Es geht darum, sein Geschäft auf eine sozial verantwortliche Weise zu führen, die sowohl für den Planeten als auch für die Menschen, die darin leben, von Vorteil ist. Unternehmen, die Bezness-Prinzipien anwenden, können eine Reihe von Vorteilen erzielen, darunter ein verbessertes Image, eine erhöhte Kundenzufriedenheit, geringere Kosten, eine erhöhte Mitarbeitermotivation und einen erhöhten Gewinn. Wenn Sie Bezness-Prinzipien in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten, gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die Sie ergreifen können.

Mehr zum Thema "Bezness"

Fragen zu Bezness – Was ist das?

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe sei gerne in die Kommentare oder schicke und eine Mail. Wir helfen gerne.