downgrade

'gd 749' - Ein Stern mit planetenähnlichen Begleitern

von Lukas Fuchs - veröffentlicht vor 1 Woche in  - 4 Min Lesedauer

Überblick

GD 749 ist ein Stern in der Konstellation Steinbock, der etwa 165 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Er hat zwei bekannte Begleiter, GD 749 b und GD 749 c, die beide planetenähnlich zu sein scheinen.

GD 749 b

GD 749 b ist ein Heißer Jupiter, das heißt, er ist ein großer Gasplanet, der seinen Stern sehr eng umkreist. Er hat eine Masse, die etwa dreimal so groß ist wie die des Jupiter, und einen Radius, der etwa 1,1-mal so groß ist wie der des Jupiter. GD 749 b umkreist seinen Stern etwa alle 5,5 Tage.

GD 749 c

GD 749 c ist ein kalter Jupiter, das heißt, er ist ein großer Gasplanet, der seinen Stern in einem großen Abstand umkreist. Er hat eine Masse, die etwa fünfmal so groß ist wie die des Jupiter, und einen Radius, der etwa 1,5-mal so groß ist wie der des Jupiter. GD 749 c umkreist seinen Stern etwa alle 83 Tage.

Bedeutung

Die Entdeckung von GD 749 b und GD 749 c ist wichtig, weil sie zeigt, dass es in unserer Galaxie Planeten gibt, die sich stark von den Planeten in unserem Sonnensystem unterscheiden. Diese Planeten könnten uns helfen, besser zu verstehen, wie sich Planeten bilden und entwickeln.

Weitere Forschung

Astronomen hoffen, in Zukunft mehr über GD 749 und seine Begleiter zu erfahren. Sie wollen beispielsweise wissen, ob GD 749 b und GD 749 c Atmosphären haben und ob sie Leben beherbergen könnten.

Mehr zum Thema "Gd 749"

Fragen zu 'gd 749' - Ein Stern mit planetenähnlichen Begleitern

Hast du Fragen zu diesem Artikel? Dann schreibe sei gerne in die Kommentare oder schicke und eine Mail. Wir helfen gerne.